Unterlegtrensen

Die Unterlegtrense sollte in Form und Weite ähnlich der verwendeten Standardtrense gewählt werden. Die Kandare liegt unterhalb der Unterlegtrense im Pferdemaul. An dieser Stelle wird das Maul schmaler, weshalb die Kandare 0,5 bis 1cm kleiner gewählt werden sollte als die Unterlegtrense. Um die optimale Wirkung zu erreichen, sollten die Seitenteile der Kandare dicht am Maulwinkel abschließen, dürfen ihn jedoch nicht einklemmen



Artikel 1 - 6 von 6